effekt von tierschutzarbeit

Wie ich mit meinem Engagement die meisten Tiere retten kann

Wenn man wissen will, wo das größte Tierleid auf der Welt entsteht, dann muss man nur dort schauen, wo Tiere in industriellem Ausmaß aufgezogen und geschlachtet werden. Wenn an sich also dazu entscheidet, Tierschutz zu unterstützen, dann hat man mit seinem Engagement dort den größten Einfluß und Effekt. Der Nachteil ist, daß es nicht unmittelbar sichtbar wird, welche Erfolge man mit seinen Tierschutzaktivitäten hat. Deswegen wählen manche Tierschützer eine Kombination daraus, sich zum einen lokal in einem kleinen Projekt zu engagieren aber auch im Bereich Massentierhaltung als Tierschützer tätig zu sein, damit die eigene Arbeit und Zeit, die man investiert, einen größeren Effekt hat.

Ich verlinke hier ein Webinar von Matt Ball, der diesen Effekt genau beschreibt und auch sehr anschauliche Statistiken dazu zeigt.

 

Hier der Link zu der Organisation von Matt Bull – The Good Food Institute

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website

*